VR-CoronaHilfe für Unternehmen

VR Smart flexibel Förderkredit der KfW

  • Kreditrahmen bis 100.000 Euro  schon ab 1 % p. a.
  • Einfach online abschließbar
  • Schnelle Entscheidung und Auszahlung

Jetzt Ihr Angebot zum VR Smart flexibel Förderkredit berechnen

 

KfW - Kreditanstalt für Wiederaufbau

KfW-Unternehmerkredit

  • KfW-Corona-Hilfe für Investitionen und Betriebs­mittel
  • Bis zu 1 Mrd. Euro Kredit­betrag
  • Für Unternehmen, die mindestens 5 Jahre am Markt sind
  • Bis zu 90 % Risiko­übernahme

Aktuelle Rahmenbedingungen zum KfW-Unternehmerkredit

ERP-Gründerkredit – Universell

  • Bis zu 25 Mio. Euro Kreditbetrag
  • Existenzgründung und Festigungen bis zu 5 Jahre nach Gründung
  • Leichter Kreditzugang: KfW übernimmt einen Teil des Kreditrisikos
  • Förderung von Investitionen im In- und Ausland

Nähere Informationen zum ERP-Gründerkredit- Universell

NRW-Bank - Die Förderbank für Nordrhein-Westfalen

NRW.BANK.Universalkredit

  • Für Unternehmen mit einem Jahresumsatz bis 500 Mio. €, Gründer und Freiberufler
  • Hilfe bei Liquiditätsengpässen
  • Finanzierung von Betriebsmitteln und Investitionen
  • Haftungsfreistellung zugunsten der Hausbank – ab sofort temporär für die Dauer der Krise neben der bestehenden 50%igen auch eine 80%ige Risikoübernahme. Der bisher hierfür notwendige Mindestkreditbetrag wird ausgesetzt.
  • Bei Haftungsfreistellungsbeträgen bis 250.000 Euro: Kreditzusage in der Regel innerhalb von 72 Stunden
  • Zur Überbrückung des Liquiditätsbedarfs werden ergänzende Laufzeitvarianten eingeführt

Nähere Informationen zur NRW.BANK. Coronahilfe

Bürgschaftsbank NRW GmbH

  • bis zu T€ 75 stille Beteiligung (Mikromezzaninfonds) zur Liquiditätsfinanzierung

    (direkte Beantragung durch Unternehmen über kbg-nrw.de)
  • bis zu T€ 2.500 Ausfallbürgschaft zur Besicherung von Krediten bei Hausbanken

    Anträge ausschließlich über die Hausbank, Kredite bis
                T€ 250 im Expressverfahren (Entscheidung in 3 Tagen nach Antragseingang

                T€ 500 im Umlaufverfahren
                (Entscheidung in 3 Tagen nach Vorlage aller Unterlagen)
  • Anfrage vom Unternehmen direkt über ermoeglicher.de für Kredite bis € 3,215 Mio.
  • hälftiges Bearbeitungsentgelt für Corona-bedingte Liquiditätsfinanzierungen
  • kostenlose Finanzierungsberatung

Nähere Informationen zu Fördermöglichkeiten


VR-CoronaLiquiditätshilfe für KMU´s

Wir helfen unseren gewerblichen Kunden schnell und unkompliziert durch die Corona-Krise:

  • Betriebsmittelkredit zur Liquiditätssicherung *
  • Kreditbetrag in Höhe von einem Monatsumsatz (Durchschnitt des letzten Jahres), maximal 250.000€
  • Ein Tilgungsfreijahr, danach Tilgung in monatlichen Raten.
    Zusätzliche Sondertilgungen sind jederzeit kostenfrei möglich.
  • Exklusives Kontingent für unsere Bestandskunden bis 30.06.2020
  • Kurzfristige Bereitstellung
  • Zinssatz ab 1,79 %*1 p.a bei 100% Auszahlung
  • Jederzeit kostenfrei rückzahlbar
  • Laufzeit zwischen 48 und 72 Monaten
 

* abhängig von Bonität

*1variabel; abhängig von Bonität und Laufzeit

Sie befinden sich in einer durch Corona verursachten Notsituation und bentötigen schnell finanzielle Mittel?

Füllen Sie jetzt das Formular aus und bekommen Sie schnelle Hilfe!


Das Hilfspaket der Bundesregierung für Beschäftigte und Unternehmen umfasst folgende Sofortmaßnahmen, gewerblichen Kunden und Wirtschaft zu unterstützen:

  • Flexibleres Kurzarbeitergeld und flexible Arbeitszeitregelungen
  • Entlastung von Unternehmen, unter anderem durch zinslose Steuerschuldung
  • Leichterer Zugang zu Förderkrediten
  • Stützung der Konjunktur falls notwendig

Sofortmaßnahmen

Flexibles Kurzarbeitergeld & Arbeitszeitregelungen

Das Kurzarbeitergeld wird flexibler

Unternehmen können Kurzarbeitergeld unter erleichterten Voraussetzungen erhalten. So kann Kurzarbeitergeld unter anderem bereits dann beantragt werden, wenn zehn Prozent der Beschäftigten vom Ausfall betroffen sind.

Informationen der Agentur für Arbeit für Unternehmen zum Kurzarbeitergeld finden Sie

Entschädigung für Arbeitgeber im Falle von behördlich verordneten Quarantäne-Maßnahmen oder Schließungen

Sollten Sie z. B. aufgrund von Corona-Erkrankungen in Ihrem Betrieb durch die Gesundheitsbehörde aufgefordert werden, Ihren Betrieb (vorübergehend) zu schließen, so können Sie auf Antrag die in dieser Zeit gezahlten Löhne für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zurück erstattet bekommen.

Mehr Informationen zum Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

Liquiditätshilfen durch Steuerstundungen

Die Liquidität von Unternehmen wird durch steuerliche Maßnahmen verbessert. Zu diesem Zweck werden Stundungen von Steuerzahlungen erleichtert, Vorauszahlungen können leichter abgesenkt werden. Auf Vollstreckungen und Säumniszuschläge wird im Zusammenhang mit den Corona-Auswirkungen verzichtet. Diese Maßnahmen sind echte Hilfen für alle Unternehmen, unabhängig von ihrer Größenordnung.

Für steuerliche Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Steuerberater.

Leichterer Zugang zu Förderkrediten über Ihre Hausbank

Die staatliche Förderbank KfW ist auf die schnelle Vergabe der von der Bundesregierung angekündigten Notkredite für Unternehmen vorbereitet. Die Liquidität von Unternehmen wird durch neue, im Volumen unbegrenzte Maßnahmen geschützt. Dazu werden die bestehenden Programme für Liquiditätshilfen ausgeweitet und für mehr Unternehmen verfügbar gemacht, etwa die KfW- und ERP-Kredite.

Einführung eines KfW-Sonderprogramms

Neben den Anpassungen in den bestehenden Programmen will die KfW schnellstmöglich, nach Genehmigung durch die Europäische Kommission, ein zusätzliches Sonderprogramm einführen. Es ist geplant, dass in diesem Programm Risikoübernahmen für Betriebsmittel bis zu 80 %, bei Investitionen sogar bis zu 90 % erfolgen sollen. Diese Mittel sollen auch von Unternehmen in Anspruch genommen werden können, die krisenbedingt vorübergehend in Finanzierungsschwierigkeiten (krisenadäquate Erhöhung der Risikotoleranz) geraten sind.

Stand: 13.03.2020

 

Die Beantragung von Hilfs- und Fördermitteln kann seit dem 18. März 2020 über die Hausbank erfolgen. Bitte wenden Sie sich direkt an Ihren Ansprechpartner bei der Volksbank Hellweg eG.

Wichtiger Hinweis für Unternehmen

Eine wesentliche Voraussetzung der Banken und beteiligten Förderinstitute in den etablierten Programmen ist ein grundsätzlich tragfähiges Geschäftsmodell! Unternehmen, die aufgrund ihrer Bonitätseinstufung und ggf. fehlenden Risikotragfähigkeit bereits vor dem aktuellen Krisenereignis keinen Zugang zu diesen Programmen hatten, steht dieser Weg auch jetzt voraussichtlich nicht offen.


Erhebungsbogen für Unternehmen

Als pragmatische Maßnahme empfehlen wir Ihnen hinsichtlich der Vorbereitung möglicher Anträge und deren Nachweisführung bedingt durch "Corona“ folgendes: