Neubaueigentumswohnungen im "Belgischen Viertel" in Soest!

Im begehrten „Belgischen Viertel“, auf dem Gelände der ehemaligen BEM Adam Kaserne entstehen 3 Wohnhäuser mit jeweils 8-9 Wohneinheiten.  Einkaufsmöglichkeiten sind nur wenige hundert Meter entfernt. Auch das Zentrum ist zu Fuß oder mit dem Fahrrad sehr gut zu erreichen.
 
•    Die Gebäude verfügen über 3 Vollgeschosse, welche über ein gemeinsames Treppenhaus mit Aufzug barrierefrei erschlossen werden.

•    Stellplätze stehen in ausreichender Anzahl (bei Wunsch auch mehr als 1 Stellplatz pro Wohnung) in der Tiefgarage zur Verfügung.

•    Die Wohnungsgrößen liegen zwischen ca. 53 m² und 147 m² Wohnfläche.

•    Die Maler- und Tapezierarbeiten sind bereits im Kaufpreis enthalten.

•    Ein Energieausweis ist nicht erforderlich.    

•    Änderungen in der Grundrissgestaltung sind jetzt noch möglich!

•    Der Baubeginn ist für 2019, die Fertigstellung 2020 geplant.

•    Kaufpreise: von 189.000,- € bis 479.000,- €
zzgl. 18.000,- € für einen Tiefgaragenstellplatz

•    Es fällt keine Käufercourtage an!