Fördergelder, staatliche Förderungen und Steuervorteile

Förderungen fürs Eigenheim: bauen, kaufen, renovieren

Wir erläutern Ihnen die Förderprogramme der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), machen Sie auf weitere mögliche Zuschüsse aufmerksam und rechnen alles mit Ihnen durch.

Kontakt

Sara Eichelberg

Staatliche Förderungen & Fördergelder

  • Unterstützung durch staatliche Förderprogramme sichern
  • Zuschüsse, steuerliche Vergünstigungen oder dDarlehen zu günstigen Zinsen
  • Clevere Kombination aus mehreren Förderprodukten

Wer den Wunsch vom Eigenheim verwirklichen will, muss dafür einiges an Geld in die Hand nehmen. Doch angehende Hausbesitzer können sich hier Unterstützung durch staatliche Förderprogramme holen – sei es durch Zuschüsse, steuerliche Vergünstigungen oder Darlehen zu günstigen Zinsen.

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau bezuschusst viele Bau- oder Modernisierungsmaßnahmen oder stellt zinsgünstige Darlehen zur Verfügung. Ein Vorteil der KfW-Förderung ist, dass Sie nicht lange auf die Rückmeldung zu Ihrem Förderdarlehen warten müssen. Dank verbesserter technischer Infrastruktur erfahren Sie im Gespräch mit Ihrem Baufinanzierungsberater bei der Volksbank Hellweg eG innerhalb weniger Minuten, ob Sie bei Ihrem Finanzierungsvorhaben von den günstigen Förderdarlehen der KfW profitieren können. Bitte beachten Sie, dass die Fördermittel nur über Ihre Hausbank beantragt werden können.

Kredite und Zuschüsse

Die KfW unterstützt Privatpersonen bei der Investition in Wohnimmobilien in verschiedenen Bereichen. Förderzwecke sind zum Beispiel die Gebäudesanierung nach energetischen Standards, Modernisierungen oder eine Umstellung der Heizungsanlage auf erneuerbare Energien.   

Fördermaßnahmen clever kombinieren

Kombinieren Sie mehrere KfW-Förderprodukte und setzen Sie so Ihre Modernisierungspläne zu günstigen Konditionen um. Die Berater Ihrer Volksbank Hellweg eG prüfen gemeinsam mit Ihnen, wo und wann Sie einen Antrag auf Fördermittel stellen sollten, damit Sie die KfW-Unterstützung optimal ausschöpfen.


Kontakt

Sara Eichelberg