Endlich geschafft!

Zehn junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank Hellweg beendeten ihr zweieinhalbjährige Ausbildung erfolgreich.

Strahlende Gesichter in der Volksbank Hellweg. Neun Azubis und ein dualer Student haben ihre Ausbildung zur Bankkauffrau und zum Bankkaufmann erfolgreich bestanden. Zum Abschluss der Ausbildung überreichten Dr. Andreas Sommer, Vorstandsmitglied, Meinolf Mersmann, Leitung Personal und Katharina Schrewe, Ausbildungsleiterin, die Zeugnisse und gratulierten zu dem erreichten Abschluss. Dr. Andreas Sommer betonte: „Die Prüfungsergebnisse zeigen, dass das Ziel einer bedarfsgerechten und hochwertigen Ausbildung erreicht wurde“.

Für die 10 ehemaligen Azubis gilt es nun, die Karriereplanung in Angriff zu nehmen. Besonders Qualifikation und Zielstrebigkeit sieht Dr. Andreas Sommer als wichtige Voraussetzungen für den Berufserfolg an: „Wer seine Kenntnisse und Fertigkeiten in der Praxis erfolgreich ergänzt und vertieft, dem bieten sich gezielte Karrieremöglichkeiten."
Acht der ehemalige Azubis freuen sich über einen Arbeitsvertrag und zwei haben sich für einen Job außerhalb der Bank entschieden.


Bild von links: Meinolf Mersmann (Personalleiter), Lea Biermann (Warstein), Katharina Maier (Ense), Katharina Schrewe (Ausbildungsverantwortliche), Eugenia Scherbanev (Lippetal), Jenny Wehrmann (Bad Sassendorf), Patrick Marx (Anröchte), Schayan Shariatmadary (Soest), Nicolas Rosenkranz (Soest), Stefan Krauße (Dortmund), Celine Hölscher (Warstein), Daniel Gebauer (Welver) und Dr. Andreas Sommer (Vorstandsmitglied)