Ausbildung Kauffrau/Kaufmann im E-Commerce

Lust auf Mitgestalten?
Als Kauffrau/Kaufmann im E-Commerce hast du die Chance, unsere digitalen Vertriebskanäle mitzugestalten, weiterzuentwickeln und zu beurteilen. Deine Aufgabe wird es sein, Dienstleistungsangebote für den Bereich zu schaffen und diese online zu begleiten. Außerdem analysierst du Prozessabläufe und wertest das Nutzerverhalten der digitalen Vertriebswege aus. Dein Umdenken ist gefordert, wenn es darum geht, aus der Kundenperspektive die digitale Kundenkommunikation zu gestalten und Maßnahmen des Online-Marketings zu steuern.

Der Mensch im Mittelpunkt

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Das gilt für Kunden genauso wie für Mitarbeiter. Die Volksbank Hellweg eG ist als Genossenschaftsbank eine Universalbank. Sie bietet alle Finanzdienstleistungen aus einer Hand. Damit ergeben sich für Menschen mit Selbstverantwortung, Initiative und Engagement hervorragende Perspektiven.
Als Kauffrau/Kaufmann im E-Commerce unterstützt du uns zum Beispiel dabei, unsere E-Commerce-Strategie auszubauen und den digitalen Vertrieb weiterzuentwickeln.
Wer zu uns passt.

Du passt zu uns, wenn du Interesse an Finanzthemen hast, offen bist und ein Gespür für Menschen hast. Du agierst selbstverantwortlich und überzeugst uns mit deinen persönlichen Stärken. Du engagierst dich zum Beispiel in einem Verein oder sprichst mehrere Sprachen – all dies sind persönliche Stärken, mit denen du punkten kannst. Als Repräsentant unserer Bank kleidest du dich täglich seriös und geschäftsmäßig. Mit Facebook, Instagram und Youtube solltest du dich idealerweise auskennen, da soziale Medien auch Teil der Bankenwelt geworden sind.

Top-Arbeitgeber
Die Beliebtheit der Volksbanken und Raiffeisenbanken als Arbeitgeber bei den Schülerinnen und Schülern bleibt nach wie vor groß. Das bestätigt die regelmäßig deutschlandweit durchgeführte und repräsentative Umfrage des Berliner trendence Instituts "Das Schülerbarometer", an der sich über 10.000 Schüler beteiligen. Seit Jahren werden die Volksbanken und Raiffeisenbanken zu den beliebtesten Arbeitgebern gewählt und ausgezeichnet.

Vor der Ausbildung

Bevor es losgeht
Wenn du dich dazu entschieden hast, die Ausbildung zu beginnen, schaust du im nächsten Schritt, ab wann du dich bewerben kannst und welche Zugangsvoraussetzungen es gibt. Deine Noten sind wichtig, aber nicht so wichtig wie deine Persönlichkeit. Erkundige dich zum Beispiel bei uns, ob du ein Schülerpraktikum absolvieren kannst und überzeuge uns dann mit deinen persönlichen Stärken.

Frühzeitig planen
Wenn du die Zugangsvoraussetzungen erfüllst, solltest du langfristig planen, da wir die Stellenanzeigen circa 1,5 Jahre vor Beginn der Ausbildung veröffentlichen. Etwa neun Monate bevor die Ausbildung startet, solltest du deine Unterlagen vollständig haben oder gegebenenfalls nachreichen können.

Während der Ausbildung

Anerkannter Ausbildungsberuf
Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Die Vergütung beträgt gemäß genossenschaftlichem Tarifvertrag im
ersten Ausbildungsjahr ca. 1.010 Euro brutto im Monat,
im zweiten ca. 1.060 Euro und
im dritten ca. 1.120 Euro brutto.

Erstes Ausbildungsjahr
Im ersten Ausbildungsjahr liegt der Schwerpunkt der vermittelten Inhalte   
- bei der Gestaltung der digitalen Dienstleistungsangebote sowie
- der Vertragsbearbeitung im Online-Vertrieb.

Zweites Ausbildungsjahr
Im zweiten Ausbildungsjahr lernst du   
- Servicekommunikation kundenorientiert zu gestalten,
- Online-Marketing-Maßnahmen umzusetzen und zu bewerten
- und Wertschöpfungsprozesse erfolgsorientiert zu steuern.

Drittes Ausbildungsjahr
Im dritten Ausbildungsjahr beschäftigst du dich mit
- der Auswahl und Weiterentwicklung von digitalen Vertriebskanälen sowie
- Projektbezogenen Arbeiten

Die genossenschaftliche Ausbildung
Wir bieten dir in deiner Ausbildung Trainingstage, bei denen du das theoretische Wissen aus der Berufsschule und deine Erfahrungen aus der Praxis verbinden und dich ausprobieren kannst. Du hast die Möglichkeit, Projekte zu erarbeiten und zu präsentieren. In den Fördergesprächen kannst du kontinuierlich Rückmeldung geben, welche Wünsche und Ziele du in der Ausbildung hast. Abgerundet wird die Ausbildung durch kleine Lerngruppen mit individueller Betreuung durch qualifizierte Trainer und Ausbilder.
Work-Life-Balance
Damit du beruflich durchstarten kannst, legen wir Wert darauf, dass sich Privatleben und Beruf unserer Mitarbeiter gut miteinander vereinbaren lassen.

Weitere Ausbildungsberufe
In deiner Volksbank Hellweg eG  werden nicht nur Kaufleute im E-Commerce ausgebildet. Weitere Ausbildungsberufe sind:

-    Bankkauffrau/Bankkaufmann
-    Informatikkauffrau/Informatikkaufmann

Nach der Ausbildung

Nach der Ausbildung ist vor der Ausbildung
Du möchtest im Anschluss dich noch weiterbilden? Dann hast du vielfältige Möglichkeiten, zum Beispiel:
-    Betriebswirt/in
-    Fachwirt/in für E-Commerce (in Planung)