Für langjährige Mitgliedschaft geehrt

Seit mehr als einem halben Jahrhundert halten 172 Mitglieder der Volksbank Hellweg die Treue. Dafür wurden sie nun von unserem Vorstand geehrt.

Wir freuen uns, dass wir im Mai wieder unsere langjährigen Mitglieder ehren dürfen. In gemütlichen Runden in Soest, Warstein und Werl können die Jubilare mit unserem Vorstand in den sprechen und so manche Erinnerung wachrufen. Insgesamt sind es in diesem Jahr 172 Jubilare, die 50, 60, 70, oder 80 Jahre der Bank die Treue gehalten haben. Dafür erhalten sie Urkunden, Ehrennadeln und Präsente.

Einige Mitglieder sind erst durch Fusionen Teilhaber der heutigen Volksbank Hellweg geworden. Ursprünglich zeichneten Sie Anteile bei einem der 30 Vorgängerinstitute in der Region. In der mehr als hundertjährigen Historie waren Fusionen immer ein Thema und auch in Zukunft stellen sie eine mögliche Option dar, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Aktuell steht jedoch keine Fusion an.

Wer verhindert ist oder aus Krankheitsgründen nicht dabei sein kann, bekommt die Urkunde beim nächsten Bankbesuch von Berater. Insgesamt haben wir 33.606 Mitglieder. Mit 15 Geschäftsstellen zeigen wir eine starke Präsenz vor Ort. Über 200.000 Euro Spenden an Vereine und Unterstützung bei Crowdfunding-projekten sind zwei Beispiele, wie wir uns für das Gemeinwohl der Region engagieren. Kundennähe zeichnet uns aus, und unsere 272 Mitarbeiter geben der Bank ein Gesicht. Wir merken, dass Kunden, die auch Mitglied sind, eine engere Bindung zur Bank haben. Das ist einfach nachzuvollziehen, denn schließlich sind sie Eigentümer und damit interessiert an der Entwicklung unseres Hauses.