Schülerpraktikum

Schnupperkurs für Deine Berufswahl

Ist Bankkauffrau/-mann wirklich der richtige Beruf für mich? Was machen Bankkaufleute überhaupt den ganzen Tag? Und wie funktionieren Bankgeschäfte? Wer nach der Schule mit der Berufswahl Bankkauffrau/-mann nicht ins kalte Wasser springen möchte, kann ein Schülerpraktikum bei uns absolvieren und hinter die Kulissen schauen.

Wer ist mein Ansprechpartner?

Ansprechpartner für die Praktikanten ist Frau Schrewe von der Personalabteilung.
Ihre Kontaktdaten findest du auf der rechten Seite.
Die Bewerbung solltest du uns bereits sechs Monate vor dem Praktikumsbeginn schicken.

Wie lange dauert das Praktikum?

Das Schülerpraktikum dauert in der Regel ein bis vier Wochen.

Welche Voraussetzungen gibt es?

Du passt zu uns, wenn du ein ausgeprägtes Interesse an Finanzthemen hast und gerne im Team arbeitest. Da du mit Kunden Kontakt hast, solltest du dich seriös und geschäftsmäßig kleiden.

Hat man die gleichen Arbeitszeiten wie in der Ausbildung?

Nein. Als Praktikant/in hat man verkürzte Arbeitszeiten (von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr)

In welche Bereiche oder Orte werde ich eingesetzt?

Je nach deinem Wohnort wirst du in den umliegenden Filialen eingesetzt.
Hier bekommst du einen Einblick in die täglichen Arbeitsabläufe einer Bank.

Was sind meine Aufgaben und Lernziele während des Praktikums?

- Servicetätigkeiten in der Kundenberatung,
- Vor- und Nachbearbeitung von Bankgeschäften,
- Aufgaben im Rechnungswesen und Marketing,
- Aufbau und Organisation deiner Volksbank Hellweg eG
- Tägliche Arbeitsabläufe in einer Bank und
- Bedeutung des genossenschaftlichen Gedankens.