Beratungsfiliale Möhnesee-Körbecke

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
              14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
                14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
                14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Donnerstag:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
                    14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag: 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

 


Unsere Ansprechpartner


Ihre Meinung ist uns wichtig!

Erfahren Sie mehr über Körbecke

 

Die Gemeinde Möhnesee liegt am Übergang von der Norddeutschen Tiefebene zum Mittelgebirge des Sauerlandes liegt und ist am 1. Juli 1969 aus dem Amt Körbecke entstanden.
Benannt ist die Gemeinde nach dem zwischen 1908 und 1912 erbauten Möhnestausee. Dieser ist ein wichtiges Ziel für den Tourismus, der bis heute einen der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren der Gemeinde bildet.
Das Gemeindegebiet umfasst eine Gesamtfläche von rund 123 Quadratkilometer, wo knapp 14.000 Anwohner ansässig sind.
Die Gemeinde Möhnesee gliedert sich in insgesamt 14 „Gemeindebezirke“.
Seit 1988 pflegt die Gemeinde eine Gemeindepartnerschaft mit der französischen Gemeinde Wintzenheim.