Schließung der Filiale in der Niederbergheimer Straße

Letzer Öffnungstag am 30.08.

Wir werden unsere Geschäftsstelle im Soester Süden am 30.08.2019 schließen. Die Filiale im Gebäude des Rewe Marktes weicht zugunsten der Verkaufsfläche des Supermarktes. Rund 150 qm zusätzlich stehen mit der Aufgabe des Filialstandortes dem Lebensmittelmarkt zur Verfügung.

Analysen zeigen, dass die Kundenfrequenz in der Filiale Niederbergheimer Strasse in den vergangenen Jahren rückläufig ist. Bankserviceleistungen werden von Kunden zunehmend online oder mobil über Apps erledigt. Wir wollen mit hoher Qualität Service und Beratung anbieten. Daher investieren wir in die Zukunftsfähigkeit unserer Bank und bauen digitale Kanäle aus. Im gleichen Zuge prüfen wir die Wirtschaftlichkeit unserer Geschäftsstellen, die strukturelle Veränderungen am Filialnetz nach sich ziehen.

Vor dem Hintergrund der Erweiterungspläne des Rewe Marktes und des veränderten Kundenverhaltens haben wir uns dazu entschieden, die Filiale Niederbergheimer Strasse zum 30. August 2019 zu schließen. Zukünftig werden unsere Kunden in der 2 km entfernten Zentrale von ihren bekannten Beratern bedient, die ab dem 1. September das Team der Hauptstelle am Westenhellweg verstärken. Dort stehen ihnen auch Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker zur Verfügung.

Zukünftig sind wir dann noch an 14 personenbesetzten Standorten in der Region präsent.